Die Natur, und der Mensch

#1

Bissmil’lahir’rahmanir’rahim

Wenn einen Vogel die Beute aus den Schnabel fällt, dann gibt es keine andere Beute, außer das was den Vogel zusteht, und greift sich keine andere Nuss.

Den Menschen jedoch, ist es erlaubt eine Beschädigte Ware umzutauschen, und hat sogar Gelegenheit es zurückzugeben.

Danke sagt der Mensch inoffiziel, die Vögel singen mit,
das es gerngeschehen ist, zeigt es Gott mit jedem Sonnenschein.

Der Mensch aber hat die Mission es Lebenslänglich zu erwiedern, in Kunst und in der Objektive, die Objektive aus der Sicht eines Königs, aber nur die Mythen ihrer Behauaptungen, geben ihnen, den Menschen, die trefflichsten Beweise dazu.

Und so wird es bleiben, und immer besser sehen die Fortschritte der Menschheit nicht vergebens aus, Allah will ja das beste für die Menschen, und gibt ihnen nach und nach.

Im Paradies aber, gibt es eine andere Welt

Alhamdulillah, subhanal’llah, gelobt sei Gott

Salamu’alaikum

Thema aufgeteilt, #2

3 Beiträge wurden in ein existierendes Thema veschoben: Sandkasten

geschlossen, #3