Erbe / Bundeslade

Frieden Geschwister,

Vers 2:248 gibt Hinweise für ein Nachlass oder Bundeslade, die ein Zeichen für Gläubige ist.

Für wen ist dieser Nachlass bestimmt und wie ist der Umgang damit geregelt?

Selam Murad

Wenn du die Verse vorher und nachher liest, siehst du, dass es um eine Geschichte geht, die du in der Bibel nachlesen kannst. Es geht um die Geschichte, als Israel einen König haben wollte. Sie wollten sich nicht mehr den Propheten unterwerfen. Samuel loste dann den neuen König aus. Das war Saul. Aber es gab anscheinend Leute, die Saul als König ablehnten, weil er nicht viel Besitz hatte. Dann bestätigt Gott aber doch Saul als König. Dann steht in dem Vers, dass das Zeichen dafür, dass Gott Saul als König bestätigt, darin besteht, dass die Bundeslade nach Israel zurück kommt. Sie soll von Engeln getragen werden. Die Bundeslade sind ja die Steintafeln, auf die Gott die 10 Gebote mit seinem Finger geschrieben haben soll. Diese Bundeslade wurde in verschiedenen Kriegen immer mal wieder geraubt und musste zurück erobert werden. Es hat also nichts damit zu tun, was uns ein Zeichen sein könnte. Es geht um ein Zeichen, was Gott den Israeliten gegeben hat, um Saul als König zu bestätigen.

1 Like