Evangelium Update

Frieden alle,

Ich habe ein Link erhalten den ich mit euch teilen möchten. Interessant für Christliche Leser.

Selam

Das „Barnabas Evangelium“ ist etwa vor 600 Jahren entstanden. Da hat irgendwer irgendwas geschrieben. Schon allein das Buch sollte klar machen, aus welcher Zeit es kommt.

Ich möchte vorausschicken, dass ich nichttrinitarisch denkende Christin. Das Barnabasevamgelium halte ich trotzdem nicht für authentisch.
Zum Barnabsaevangelium werden auch hier viele Fragen beantwortet. Es widerspricht in Teilen nicht nur der Bibel, sondern auch dem Koran:

[https://antwortenanmuslime.de/chronologie-der-fragen/alle-fragen/frage-96-warum-akzeptieren-sie-das-barnabasevangelium-nicht.html]

Es ist schon längst bekannt, dass es sich bei der Schrift um eine Fälschung handelt. Aber ich kann sowieso nicht verstehen, warum wir Muslime unbedingt herausstellen sollten, dass die Christen mit ihrem Chistentum falsch liegen und ihnen darum irgendwelche Schriften vorhalten, die noch dazu schon lange als Fälschung bekannt sind. Christen glauben aufgrund der Bibel. Wir Muslime richten uns nach dem Koran. Beides kann man nicht unter einen Hut bringen. Aber das muss man ja auch nicht.