Gib Mensch keine Waffe


#1

Bismillahir’rahmanir’rahim,

es waren Männer die Familien hatten, Frauen und Kinder, die auf Ihre Väter warteten, die gemeinsam beteten.

Dann kommt ein Mensch mit Waffe, und macht alle angehörigen der Toten Väterlos.

Bei Allah aber sind sie alle, und sie alle hoffen auf ihre Angehörigen im Dieseits.

Und selbst wenn die gesammte Menschheit jedes Gebetshaus auf der Erde zerstören würden, dann ist es so, als hätte ein Wurm es über die Strasse geschafft, aber bei allen Vögel im Auge, und Allah hällt die Vögel zurück.

Allah ist Allbarmherzig, und bei Allah ist niemand, der ins Dieseits zurück will.

Subhanallah, walhamdulillah!

Ein Menschenleben ist bei Allah anders im Wert, als bei den Menschen.

Das Herz des Menschen ist ja nur eine Faust groß, Gottes Gnade aber birgt Sonne Mond und Sterne, Wallahu Akkbar kabbira, walhamdulilllahi kathira.

Wenn eine Gläubige Seele die Welt verlässt, sieht es Allah, wenn eine Ungläubige eele die Welt verlässt, dann weiß es Allah.

Möge der Herr über Seine Schöpfung Herschen, in Gottes Händen ist alles gut, und herrlicher.

Salamu’alaikumwarahmatullah’wabarakatu!

Zorn am Freitag ist kein gutes Zeichen