Koranübersetzung

Assalamu aleykum wa rahmatullahi wa baraktuh

Hallo ich habe eine Frage, und zwar bin ich Türke und kann leider (noch) kein arabisch meine Frage ist ob es eine gute Übersetzung gibt die ihr empfehlen könnt?

Wa aleykum salam,
meinst Du auf deutsch oder auf türkisch, oder auch englisch? Ich würde mich ja nie auf eine einzige Übersetzung verlassen, sondern im Zweifel verschiedene heranziehen.

Eine unvollständige, eng am Original gehaltene Übersetzung von Mitgliedern dieser Gruppe:
http://hanif.de/?p=909

Ein Instrument, um nach verwandten Wörtern im Koran zu suchen (auf englisch)
http://corpus.quran.com/

Von den vorhandenen gedruckten Ausgaben auf deutsch würde ich Muhammad Asad empfehlen, der viel erklärt, warun er wie übersetzt, allerdings auch oft an den Traditionen orientiert.
https://www.patmos.de/pdf/978-3-8436-0109-2.pdf (Leseprobe)

2 Like

Friede Regine,

danke für die Hinweise. www.hanif.de kannte ich noch nicht. Da werde ich mal reingucken.

Von den Koran-Büchern die Büchern die ich habe gefällt mir die Übersetzung von Max Henning mit am besten. Die Fußnoten sind halt oft aus traditioneller Sichtweise.

Eine sehr gute Übersetzung in englischer Sprache gibt es von Sam Gerrans auf www.quranite.com. Es gibt ziemlich viele Fußnoten und er erklärt aus welchem Kontext er genau diese Übersetzung gewählt hat. Er bezieht sich dabei nur auf den Koran.

Man kann die Kapitel auch als .mp3-Datei bei itunes kostenlos runterladen.

Unabhängig von Übersetzungen kann ich auch zusätzlich noch die Seite corpus.quran.com empfehlen für jeden der englisch kann, man kann die Wort für Wort übersetzung sehen und dann in einzelne Wörter reinklicken und sieht die vergleiche wie das Wort sonst so im Quran übersetzt wurde, heißt man sieht auch ob die Übersetzung vielleicht schlecht gewählt wurde.

Falls du das arabische Alphabet beherrschst, kannst du auch diese Seite nutzen:

http://www.studyquran.co.uk/PRLonline.htm