Metonischer Zyklus des Mondes

Salaam!

In Sure 74 Vers 30 kommt das einzige mal das Wort „Neunzehn“ vor.
Ab diesem Wort bis zum Wort Mond im 32. Vers von Sure 74 sind es genau
254 Buchstaben.
Der Mond rotiert 254 mal um die Erde und um die eigene Achse in einem metonischen Zyklus, welches 19 Jahre entspricht.
Zudem bilden alle 19 Jahre die Erde, die Sonne und der Mond eine „Linie/Ebene“.

2 „Gefällt mir“

Die Zahl 19 ist erstaunlich und ich lege es jedem ans Herz das Wunder dieser Zahl im Koran zu studieren

1 „Gefällt mir“

Hast du eine Quelle zu: Alle 19 Jahre bilden Sonne, Mond und Erde eine Linie? Ich finde leider nichts dazu.

Laut https://de.m.wikipedia.org/wiki/Meton-Zyklus entsprechen 19 Sonnenjahre nicht 254, sondern 235 Mondmonaten. Oder wie war das gemeint? Eine Ebene aus Sonne, Mond und Erde, das klingt nach Sonnen- bzw. Mondfinsternis, die kommen aber alle 1-2 Jahre bzw. 3-4x pro Jahr vor.

Die Konstellation sieht wie folgt aus: Mond-Erde-Sonne.
Somit ist keine Finsternis gemeint.

254 Tage ist ein Mondjahr

Du meinst sicher 354 Tage - oder? :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich habe immer noch keine Ahnung, was Du damit meinst, wenn nicht die Konstellation, die die Finsternisse hervorruft. Hast Du einen Link dazu? Die Erklärung für die 235 Tage steht ja in dem Wikipedia-Artikel.

Hier klicken

1 „Gefällt mir“

Ich sehe da weder etwas zu Sonne Mond und Erde auf einer Ebene noch zu Mind rotiert 254 mal um sich und die Erde. Ausserdem dachte ich an einen wissenschaftlichen Link.

Tut mir leid bin momentan etwas beschäftigt. Ich hatte einige Quellen. Sobald ich sie wieder finde poste ich es hier rein

Hier haste solange ein zweites Bild, ich kann es dir nicht genau beschreiben mit eigenen Worten

So weit ich weiß nennt man das Mondfinsternis (Sonne-Erde-Mond) und kommt sogar ziemlich häufig vor.

Für 254 Rotationen um die Erde benötigt der Mond etwa 20 Jahre und 200 Tage.

Ich hatte mal erwähnt, dass ich früher an dem Zahlenwunder gezweifelt habe, da ich einige Fehler darin fand.
Überprüft du, ob die Anzahl der Buchstaben bzw. Wörter auch immer stimmen?

Aber Gottergebener hat schon darauf hingewiesen, dass es sich NICHT um eine Finsternis handelt! :slightly_smiling_face:

Die Mondfinsternis ist auch keine Finsternis. Sie heißt nur so. Es entsteht ein ‚Blutmond‘.

Selbst wenn ich dir dies nicht erklären kann, was ist mit den anderen Threads die ich erstellt habe @Grit ?
Was ist mit den Chromosomen, dem Wort Qur’an, Jesus, und die anderen Dinge die ich gepostet habe?
Es ist deutlich erkennbar, dass es in dieser Schrift mehr zu entdecken gibt und zudem keine Verse hinzugefügt oder weggenommen wurden.
Fortsetzung meiner Beiträge folgen, إن شاء الله

Ich dachte, ihr behauptet, Vers 9:128 und 129 seien gefälscht? Oder gibt es dazu verschienene Ansichten?

Ich habe so etwas nie behauptet