Propheten im Quran

Salam meine liebe Geschwister,

in der Bibel kommen, mehr oder weniger, koranische Figuren vor. Jedoch findet man nach meinem Wissen kaum Berichte über arabischen Figuren (Propeheten). Hat jemand eine logische Antwort dazu?

1 „Gefällt mir“

Salaam, Ahel, und erst einmal herzlich willkommen im Forum! :slightly_smiling_face:

Erstens: Was genau meinst du mit „arabische“ Propheten? Propheten, die einen arabischen Namen haben und im Quran unter diesem Namen auftauchen? Oder Propheten, die von ihrer Abstammung her Araber sind? :thinking:

Zweitens: Es gibt viele Propheten, die in der Bibel und im Quran namentlich genannt werden. Teilweise sind die Namen nicht ganz identisch. Zum Beispiel war Salih bei einem arabischen Volk, nämlich den Thamud. Damit wird der in der Genesis 48:10 genannte Schilo in Verbindung gebracht. Schuaib könnte der in der Thora genannte Jitro sein.

Ich hoffe, dass ich ein bisschen weiter helfen konnte. Vielleicht und hoffentlich wissen ja Andere im Forum mehr.

Salaam
Gunnar

2 „Gefällt mir“

Meinst du Araber im Sinne von Semiten?
Wenn ja, die genannten Propheten sind fast immer Semiten. Viele Semiten bezeichnen sich heute als Araber.

1 „Gefällt mir“

Salam mein lieber Bruder Gunnar,

vielen Dank für deine Antwort. Ich meine, HUD; SALIH und Schuaib.
Meinst Du, Schilo ist der biblische Figur für Salih im Quran?
Könntes Du mir Nachschlagwerke zu diesem Punkt nennen.

Vielen Dank und Salaaaams

1 „Gefällt mir“

Ich meine ursprüngliche Araber. (Hud, Salih und Schuaib).

1 „Gefällt mir“

Salaam, Ahel,

nein, das meine ich nicht, weil ich es nicht weiß. Aber bei Wikipedia wird auf die Möglichkeit hingewiesen.

und

Dort ist auch weitere Literatur angegeben, die dir ja vielleicht auch weiterhilft.

Salaam
Gunnar :green_heart:

2 „Gefällt mir“

The name Shiloah: Summary

Meaning

Sent

Etymology

From the verb שלח ( shalah ), to send or let go.

Related names

• Via שלח ( shalah ): Methuselah, Shelah, Shilhi, Shilhim, Siloam

2 „Gefällt mir“
2 „Gefällt mir“

Sind nicht alle Propheten Semiten, mit Ausnahme von Adam der nach unserem heutigen Wissensstand wahrscheinlich ost-Afrikaner war, wenn er überhaupt zu einem Volk gehörte

1 „Gefällt mir“

Wenn zu jedem Volk ein Prophet gesandt wurde, werden das kaum alles Semiten gewesen sein.

2 „Gefällt mir“

Davon kann man sicher ausgehen. Aber ich habe den Fragesteller dahingehend verstanden, dass er auf die im Quran genannten Propheten Hud, Salih und Schuaib als ursprüngliche Araber abzielt.

3 „Gefällt mir“

Vielen Dank mein lieber,

deine Kommentare und Hinweise haben mir sicherlich weitergeholfen.

Möge Allah dich belohnen!

2 „Gefällt mir“