Schächten und Basmala

Fortsetzung der Diskussion

Warum soll man nicht die Bismillah vor dem Essen sprechen?
In Sure 6:121 steht „und esset nicht von dem, worüber nicht Allahs Namen gesprochen ward.“

Da müsste es aber um die Schächtung eines Tieres gehen soweit ich weiss

In den Versen direkt davor und danach steht nichts von Tieren.

Habe ja auch geschrieben " AUßER" bismillah vorm Essen :wink:

Hab ich überlesen. :woozy_face:

Das Aussprechen wird beim Schlachten verlangt. Dort müsste das auch erwähnt werden. Deswegen klammert Paret das Wort „Schächten“ mit rein.

Worauf stützt Du Deine Meinung?

22:28 müsste es sein.

Ich dachte das die einklammerungen meistens/immer eine Sichtweise des jeweiligen Übersetzers sind?:thinking:

Ich kann mir nicht vorstellen das Allah es vorsieht zu Schächten…

In einer meiner Übersetzungen zu 22:28 steht
„…damit sie für sich nutzen sehen und an bestimmten Tagen Gottes Namen nennen über dem Vieh, mit dem er sie versorgt hat:
Esst davon und speist den Armen und Bedürftigen!..“

Man könnte jetzt überlegen welche "bestimmten Tage " gemeint sind aber ich denke nicht das es allgemein aufs schlachten bezogen ist…
Kann mich im Moment nicht tiefgründiger mit beschäftigen…

Gibt es nicht noch einen anderen Vers der es vorschreibt "Bismillah vor dem.Essen zu sagen?

Was das Schächten bestätigt ist, dass der Koran sagt, wir sollen (möglichst) kein Blut essen/trinken. Beim Schächten fließt der Großteil des Blutes aus dem Tier. Bei einer normalen Schlachtung aber nicht.
In dem Blut sind die Stress-/Angsthormone der Tieren, die schädlich für uns sind.

22:36 Und unter den Zeichen Allahs haben Wir für euch die Opferkamele bestimmt. An ihnen habt ihr viel Gutes. So sprechet den Namen Allahs über sie aus, wenn sie gereiht dastehen. Und wenn ihre Seiten niederfallen, so esset davon und speiset den Bedürftigen und den Bittenden. Also haben Wir sie euch dienstbar gemacht, daß ihr dankbar seiet.

Und wo wird hier auch nur einmal das Schlachten erwähnt. Das Schächten wird hier genauso wenig beschrieben

1 „Gefällt mir“

Ich stimme dem im Link aufgeführten Inhalt nicht zu, so sollte das deine Frage beantworten.

Kannst du bitte auf meine Frage eingehen und was genau ist in deiner Sicht nicht richtig an diesem Artikel

Aber ich finde dass wir abschweifen von dem eigentlichen Grund aus dem der Autor dieses Thema eröffnet hat. Lasst uns einfach ein separates Thema erstellen. Denn ich würde mich selber noch gerne zu der Thematik die @Dany_Huda dazu gebracht hat hier zu schreiben äußern und fragen stellen

Bei „normaler“ Schlachtung fliesst aber auch eun Großteil des Blutes aus, sonst würde das Fleisch sich gar nicht halten.

2 „Gefällt mir“