Sure 2 vers 282

-Wenn es aber nicht zwei Männer sein können, dann ein Mann und zwei Frauen, mit denen ihr als Zeugen zufrieden seid.

Hier existiert ja ganz klar eine Gender Unterscheidung. Welchen Sinn es in dem Kontext verstehe ich noch nicht.

Es könnte z.B. sein, dass Frauen damals leichter unter Druck gesetzt werden konnten von jemandem, der sie zur Falschaussage bringen wollte. Oder dass sie vorher gar nicht als Zeugen zugelassen waren und das langsam geändert werden sollte.

Frieden Regine,

Ja es besteht die Möglichkeit.
Jedenfalls gibt es den Unterschied so wie es in der Erscheinungs Form und im innerren(Gefühle, Hormone, Stärken) gibt.