Sure 44: Der Rauch

Friede sei mit euch!

Ich habe hier bereits mehrere Themen eröffnet und mit Allah’s Erlaubnis klargestellt, dass die Surennummern und die Titel der Suren nicht zufällig ausgewählt wurden und die Konstellation, wie wir sie heute im Quran haben, genau so sein sollte, wie es الله haben wollte!
Welche Suren an welchem Ort und in welcher chronologischen Reihenfolge zuerst dem Propheten Muhammad (Frieden und Segen mit ihm) offenbart wurden, ist immer wieder ein Diskussionsthema, welches für uns aber keine Rolle spielen sollte. Wichtig ist zu wissen, dass der Quran und dessen Ordnung ein geschütztes Werk von unserem Schöpfer ist.
Und wir sollen keine Unordnung in die Ordnung bringen (7:56, 7:85, 65:5).

Meine Themen könnt ihr in meinem Profil hier aufrufen.

Nun kommen wir zur Sure 44: Der Rauch.

Rauch besteht aus mehreren Bestandteilen, abhängig von dem Material oder dem Rohstoff, dass am Brennen ist. Aber generell können wir uns alle mit Sicherheit darauf
einigen, dass beim verbrennen Kohlenstoffdioxid, kurz CO2, freigesetzt wird.

Mol – das ist die gebräuchliche Mengeneinheit von Atomen und Molekülen – sind 602 Trilliarden Teilchen. Bei Gasen hat ein Mol ein Volumen von 22,4 Litern. Entsprechend der atomaren Masse von Sauerstoff von 16 Gramm je Mol und Kohlenstoff von 12 Gramm je Mol, wiegt ein Mol CO2 – also 22,4 Liter – 44 Gramm.“

Und الله weiß es besser. Preis sei der Herr der Welten!

Salaam,
Gottergebener

1 „Gefällt mir“