Technische Administration des Forums

Friede liebe Geschwister,

TL;DR:
Ich habe keine Zeit mehr, mich ums Forum technisch zu kümmern. Wer möchte das Forum übernehmen mitsamt Serververwaltung etc.? Wenn sich niemand mehr meldet, werden wir das Forum aus Ressourcengründen wieder schliessen, was ich aber schade fände, v.a. für euch, da ihr so eine freie Plattform verliert. Meldet euch bei mir.

Lange Version:
Wie ihr sicherlich die letzten Tage bemerkt habt war das Forum hier offline und nicht erreichbar. Ein etwas doofes technisches Problem, was uns nicht auffiel und erst gestern Abend uns mitgeteilt wurde. Ich habe heute relativ lange dieses Problem lösen müssen und ich kann in Zukunft nicht garantieren, dass dieses Problem (Server-bedingt) nicht nochmals auftritt. Auch habe ich eigentlich keine Zeit, stundenlang mich um dieses Forum auch noch technisch zu kümmern nebst Beruf und vielen anderen vereinsbedingten, gesellschaftlichen und interreligiösen Engagements. Heute hatte ich Glück, Zeit zu haben/finden. Es kann aber durchaus sein, dass ich wochenlang keine Zeit habe dafür.

Aus diesem Grund die Frage: Wer von euch möchte das Forum komplett übernehmen? Technische Verwaltung der Software/App Discourse wie auch die Serververwaltung und die monatlichen Serverkosten (aktuell rund 3 €, langfristig braucht es aber sicherlich ein Upgrade) müssten damit übernommen werden. Genauere Einzelheiten kann ich gerne mitteilen, wenn sich jemand findet.

Liebe Grüsse und in Frieden,
Kerem

Alternativer Vorschlag: Ich denke, dass langfristig gesehen Reddit im Hinblick auf die Reichweite u.a. mehr Möglichkeiten bietet. Dies setzt auch voraus, dass die Beiträge hier archiviert übertragen (zB PDF) werden können, was mE nicht so schwer sein dürfte. Ich könnte mir vorstellen, falls @OASE auch mitmacht, die Administration zu übernehmen.

1 „Gefällt mir“

Wenn es um die monatlichen Kosten geht die sich ja sehr im Rahmen halten …findet man bestimmt eine Lösung…wenn jeder von uns ein paar Euros übernimmt damit nicht der einzelne auf alle Euros sitzen bleibt…

Salam @sue, wenn die Forenmitglieder einverstanden sind und die Arbeit der Archivierung von euch übernommen wird, wieso nicht.

Salam @Rico, Geld spielt hier am wenigsten eine Rolle. Die Finanzen können locker von unserem Verein getragen werden, Gott sei Dank. Es geht v.a. um den zeitlich-technischen Aufwand.

Dann ist gut​:+1::palms_up_together:
Für den zeitaufwendigen technischen Aspekt bin ich dann auch der falsche…
Weiß nicht Mal was das vom lieben @sue erwähnte Reddit ist🤔

Ergänzend als Alternative zu reddit.com würde ich noch gerne quora.com empfehlen. Auch hier ist eine größere Reichweite vorhanden.

1 „Gefällt mir“