Weitere Chromosomen

Salaam liebe gottergebene Geschwister!

  • Die 16. Sure im Quran heißt „die Biene“.
    Die männliche Biene hat 16 Chromosomen. Die weibliche 16 Chromosomenpaare.

  • Das erste mal kommt das Wort „Hund“ im Quran in der Sure 7:176 vor. Ab diesem Wort bis zum Ende vom Vers sind es 78 Buchstaben.
    Ein Hund hat 78 Chromosomen.

  • Die erste Stelle, wo das Kamel als Singular vorkommt, ist 7:40. Vom Beginn des Verses bis zum ersten Buchstaben vom „Kamel“ sind es 74 Buchstaben.
    Ein Kamel hat 74 Chromosomen.

  • Die einzige Stelle im Quran, wo das Schwein als Plural vorkommt ist bei 5:60.
    Von dem Wort bis zum Ende vom Vers sind es 38 Buchstaben.
    Ein Schwein hat 38 Chromosomen.

  • Bei 3:14 wird das erste mal das Pferd erwähnt. Vom Beginn des Verses bis zum ersten Buchstaben vom Pferd sind es 64 Buchstaben.
    Ein Pferd hat 64 Chromosomen.

  • Die einzige Stelle im gesamten Quran, wo das Wort „Der Esel“ in der singularen Form vorkommt, ist die Sure 62. Ab dem Wort „der Esel“ bis zum Ende vom Vers (62:5) sind es genau 62 Buchstaben.
    Ein Esel hat 62 Chromosomen.

  • Die erste Stelle im Quran, wo Affen erwähnt werden, ist bei 2:65. Vom Beginn des Verses bis zum und einschließlich das Wort „Affen“ sind es 48 Buchstaben.
    Ein Affe hat 48 Chromosomen.

Bonus:
Schwangerschaft von Elefanten:
Elefant auf Arabisch heißt Fil. Die einzige Stelle, wo der Elefant vorkommt, ist bei der
Sure 105 Vers 1. Vom Beginn des Verses gezählt ist das F von Fil der 22. Buchstabe.
Interessant dabei ist, dass die Schwangerschaft von Elefanten 22 Monate dauert und das durchschnittliche Elefantenbaby 105 Kg wiegt.

3 „Gefällt mir“

Salaam, Gottergebener,

und vielen Dank für die vielen Chromosomen!

Das Gleichnis mit dem Hund und seiner heraushängenden Zunge finde ich auch des Nachdenkens wert. Du lieferst wirklich nicht nur viele Chromosomen, sondern auch viel Stoff zum Nachdenken! :slightly_smiling_face:

Salaam!

1 „Gefällt mir“