Zeichen in unserer Nahrung

Salaam!

Findet ihr es nicht auch erstaunlich, dass unsere Nahrung teilweise optisch dem ähnelt, für deren Funktion sie gut ist?
Eine Karotte aufgeschnitten und an der Schnittstelle betrachtet sieht aus wie ein Auge. Das Vitamin A ist ja bekannt in der Karotte und dessen positive Wirkung auf unsere Augen.
Ingwer ist gut für den Magen und sieht aus wie ein Magen.
Avocado sieht aus wie eine Gebärmutter mit einem Kind darin, welches auch gut für die Frau ist.
Tomaten haben Kammern wie das Herz und sind gut für das Herz.
Granatäpfel haben Zellen und sind gut für die Zellbildung durch die Anti-oxidantien
Trauben sehen aus wie eine Lunge mit deren Lungenbläschen, welches auch wieder Anti-Oxidantien beinhalten und gut für die Lunge sind.
Man muss sich echt sehr anstrengen um nicht an Gott zu glauben

Kiwis sind gut für die Haut und haben auch eine Art menschliche Haut mit feinen Häärchen.
Bananen haben Vitamin B und Kalium und sind gut für den Mann. Über die Optik müssen wir ja jetzt nicht unbedingt sprechen :sweat_smile:
Was fällt euch noch so ein?

Frieden,
davon habe ich auch schon gehört.
Die Inhaltsstoffe sind allerdings immer für den gesamten Körper wichtig und nicht nur für einzelne Körperteile. Ich glaube, da hatte jemand etwas viel Fantasie.

Nachtrag:

Eine Walnuss sieht aus wie ein Gehirn :brain:.
Die Walnuss ist zudem die einzige Nuss mit einem signifikanten Anteil an Alpha-Linolensäure (2,7 g pro 30 g Portion). Dies ist eine essentielle Omega - 3 Fettsäure, die der Körper nicht selbst produziert und daher mit der Nahrung aufgenommen werden muss,
und diese Art von Fettsäure stärkt die Hirnfunktion.

1 „Gefällt mir“

Aber ich hoffe mal, dass unser Gehirn größer als eine Walnuss ist… :joy:

3 „Gefällt mir“

Haha das steht ja außer Frage, obwohl es mir manche Menschen leider echt schwer machen, dies nicht zu bestätigen :joy:.
Aber von der Optik her sind beide gar nicht so verschieden. Das Innere einer Walnuss ist durch eine harte Schale aus Lignin geschützt, welches an den Schädel beim Menschen erinnert, dessen Funktion mitunter die selbe ist.

Du meinst doch wohl nicht etwa Politiker??? :thinking:

Ansonsten werde ich Walnüsse in mein tägliches Speisemenü aufnehmen. :+1:t2: Vielen Dank für deinen Tipp!

Walnussöl soll ja auch vielseitig verwendbar (bei der Zubereitung von Speisen, Hautpflege, 1 Teelöffel täglich trinken) und sehr nützlich sein.

Haha Politiker :sweat_smile: Kein Kommentar!

Ja, ich schmeiße sie morgens meist mit in den
Mixer rein. Sie verleihen dem Smoothie zudem einen schönen Geschmack!

Die Natur ist voll von Zeichen, ich weise nur auf die Struktur von Eiskristallen hin.

Hier eine Grafik die ich aus dem Internet gefunden habe:

2 „Gefällt mir“

Vielen Dank Ahmet! Eine interessante Darstellung. Einige Zuordnungen der Nützlichkeiten von Lebensmitteln zu bestimmten Organen respektive Körperteilen kannte ich noch gar nicht. Handelt es sich um eine wissenschaftliche fundierte und seriöse Quelle? Könntest du bitte die Internet-Quelle angeben? :green_heart:

Hier fand ich ein Link:

Weiteres lässt sich hier finden:

https://www.ikk-classic.de/gesund-machen/essen-trinken/welche-lebensmittel-gut-fuer-welche-organe

2 „Gefällt mir“

Die Erde besteht aus sieben Schichten :wink:

Vielen Dank, Sue!
Faszinierend, findest du nicht?
Gepriesen sei ALLAH

2 „Gefällt mir“